Mittwoch, 25. Juni 2014

InColor Blog Hop

Hallo und Moin zum InColor Blog Hop 2014,

schön dass Ihr den Weg von Franzi zu mir gefunden habt.

Ich freue mich, Euch nun meinen InColor Beitrag zeigen zu können.

Als ich die Farben das erste mal sah, hab ich mich sofort in sie verliebt und ich finde sie echt sooooooo toll. Da war dann meine Trauer über das scheiden der 'alten' InColors (Mango, Apfelgrün, Mitternachtsblau, Morgenrot und Waldhimbeere) zum Glück nicht mehr so groß. Und als ich dann die deutschen Namen gelesen habe - ein Traum:
Brombeermousse, Honiggelb, Lagunenblau, Waldmoos, Orangentraum - perfekt.

Und als ich dann beschlossen habe beim Blog Hop mitzumachen war die Frage was genau zeige ich Euch heute. Da die Farben so intensiv sind schreien sie, für mich zumindest, nach der Abstempeltechnik, oder wie die Technik auch immer genau heißt. Man nimmt einmal ordentlich Farbe auf im Stempelkissen und stempelt dann einmal und dann ein zweites Mal und dann ein drittes Mal und wer will auch noch ein viertes Mal. Ich finde das geht mit diesen Farben super und ganz besonders gut geht es mit Brombeermousse.

Ich habe mich für das Stempelset Simply Stars, das leider Ende Juni aus dem Katalog ausläuft, enschieden weil mir so nach Freude, feier, Hurra Sternen war. Und in unserem Blog Hop Banner finden sich die Sterne ja auch wieder.

Für mein erstes Projekt habe ich auf Flüsterweiß gestempelt und eine Stand-Up-Card gewerkelt mit Geburtstagsgruß, da ich gerade eh eine Geburtstagskarte brauchte. Ich habe die Karte in zwei Farbkombinationen gemacht.
Einmal in Lagunenblau, Orangentraum und Brombeermousse

 
und dann in Waldmoos, Honiggelb und Brombeermousse.


Die Seitenteile habe ich mit dem Desingerpapier im Block Mondschein verschönert. Auch das ist total super, da es sehr schön auf die InColors abgestimmt ist.

Und hier nochmal beide zusammen, in schon etwas eingeklapptem Zustand.




Und dann wollte ich die Technik auch noch auf dem Pergamentpapier ausprobieren. Somit habe ich dann noch in den Farbkombinationen von oben zwei Windlichter gewerkelt.



Und es werden noch viele weitere Projekte mit diesen tollen Farben folgen.

Für heute könnt Ihr bei  Mandy vorbeischauen und Euch weiter inspirieren lassen.

Vielen Dank für Euren Besuch. Ich hoffe Euch hat meine Idee gefallen.
Beste Grüße
Petra

Kommentare:

  1. Liebe Petra, so schööööön sind deine Werke. So ein Windlicht würde ich gerne nehmen.
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  2. Die Windlichter sind ja wohl der Hammer.Die sehen klasse aus.Aber auch deine Kartenidee ganz toll.LG Sanne

    AntwortenLöschen
  3. Oh, diese Windlichter - einfach toll! LG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra, die Standupkarte ist ja der Hit - aber der Top sind die Windlichter - die wollte ich schon ewig mal ausprobieren und nun muss ich es wohl tun - du hast mich richtig inspiriert. Vielen Dank dafür. Sonnige Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Oh, die Windlichter sind klasse!!!
    LG Franzi

    AntwortenLöschen
  6. Hej Petra,
    die Windlichter sind einfach spitze.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,
    eine tolle Inspiration für die neuen In Color Farben. Klasse!
    Liebe Grüße
    Mandy
    (http://papersandstamps.de)

    AntwortenLöschen
  8. Mein Favorit ist die zweite Karte in Waldmoos und Brombeermouse.
    Die Windlichter sind echt toll.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra,

    Sehr schöne Werke hast Du da gezaubert. Die Windlichter haben es mir angetan. Super.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  10. Was für wunderschöne Sachen, vor allem diese Lichter sind ja mal mehr als genial, was für eine fantastische Deko, ganz große kalsse!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen